Werdegang

 

 

     Gisela Fahrenberger                      

 

 

1953   Geboren in Plettenberg / Westfalen

1971   Abitur und Studium in Tübingen und Gießen

1979   Examen zum Magister artium in Kunsterziehung, Pädagogik und Psychologie

           Maltherapeutin in einer Nachsorgeklinik und Leiterin einer Behindertentagesförderstätte

          1986  Freischaffende Künstlerin

                    Eröffnung eines Ateliers in Hamburg-Blankenese mit ständiger Ausstellung und Malkursen

          1996  Umzug des Ateliers nach Hamburg Klein-Flottbek

          2011  Umzug des Ateliers nach Hamburg Iserbrook

 

 

 

Home